BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Ferrari - Renn- und Supersportwagen

Ferrari -  feuerrote Gran Prix Rennwagen und Supersportwagen aus Maranello in Italien.

Legendäre Rennautos und höchst elegante Supersportwagen von 1948 bis heute - Bella Maccina!

Ferrari - die roten Renn- und Sportwagen mit dem springenden Pferd aus Bella Italia!

Ferrari ist ein ausserordentlich erfolgreicher italienischer Automobilhersteller für Sportwagen und Formel-1-Rennwagen.

Das weltbekannte Unternehmen Ferrari wurde 1947 vom früheren Rennfahrer Enzo Ferrari gegründet und gehört heute zu grossen Teilen zum Fiat-Chrysler-Konzern.

Schon jeder helle Schuljunge kennt heute den Namen und die Bedeutung von Ferrari!

Alleine durch die dauerhafte Teilnahme an den Grand Prix Rennen der Formel 1 in den vergangenen Jahrzehnten weiss doch schon jeder, was sich hinter dem Namen Ferrari verbirgt:

Gewonnene Formel 1 Weltmesterschaften, zahllose Grand Prix Siege sowie ungezählte Podiumsplätze und ruhmreiche deutsche Rennfahrer wie Michael Schumacher oder - höchst aktuell - Sebastian Vettel, die immer wieder für Furore mit ihren feuerroten Ferrari-Boliden in der Rennfahrer-Szene sorgten und sorgen.

Da könnte man meinen, dass die ebenso erfolgreichen Strassen-Sportwagen mit dem springenden Roß, nur ein Schattendasein zu Gunsten der Formel 1 führen würde. 

Dass dies ganz und gar nicht der Fall ist, zeigen unsere - fast immer - knallroten Exponate in der obigen Ferrari-Bildergalerie von 1948 bis heute. Enjoy!

Fotos, Fotos, Fotos... klassische Ferraris vom Feinsten!

Erleben Sie in folgende Ferrari-Modelle der verschiedensten Jahrgänge in unserer faszinierenden Fotoshow, zuerst zeigen wir verschiedene Ferrari-Rennwagen, bevor wir zu den einzelnen Jahrgängen der Strassen-Sportwagen über gehen.

Ferrari Grand Prix Formel Rennwagen & Langstrecken Rennfahrzeuge:

  • Ferrari F 2 166 - Baujahr 1948 - Formel-2
  • Ferrari F 2 212 - Baujahr 1950 - Grand Prix Rennwagen
  • Ferrari F 2 500/625 - Baujahr 1952 - Grand Prix Rennwagen
  • Ferrari Formel 1 Typ 312 B - Baujahr 1970 - Grand Prix Rennwagen
  • Ferrari Formel 1 Rennwagen - Saison 2002
  • den Helm Michael Schumachers Formel 1 - Saison 2002 
  • Ferrari 512 M Sunoco - Baujahr 1970
  • Ferrari 333 SP - Baujahr 1995 - 12-Zylinder, 3.997 ccm, 650 PS, über 330 kmh

Hochleistungs-Strassensportwagen von Ferrari:

  • Ferrari 250 MM - Baujahr 1952
  • Ferrari 500 TRC - Baujahr 1957
  • Ferrari 250 GT - Baujahr 1964
  • Ferrari 250 LM - Baujahr 1964
  • Ferrari 330 GTO - Baujahr 1964
  • Ferrari 365 GTB/4 - Baujahr 1971 'Daytona'
  • Ferrari 365 GTC/4 - Baujahr 1972
  • Ferrari Dino 246 GTS - Baujahr 1972
  • Ferrari F 308 GT 4 - Baujahr 1974
  • Ferrari F 308 GTSi - Baujahre 1975 bis 1979
  • Ferrari F 308 GTS - Baujahre 1975 bis 1980
  • Ferrari F 308 - Baujahre 1975 bis 1985
  • Ferrari F 512 BB - Baujahre 1976 bis 1984
  • Ferrari F 400i - Baujahr 1982
  • Ferrari Testarossa - Baujahr 1988
  • Ferrari 512 TR - Baujahr 1992
  • Ferrari 512 M - Baujahre 1994 bis 1995
  • Ferrari F 40 - Baujahr 1994
  • Ferrari F 360 Spider - Baujahre 2000 bis 2005
  • Ferrari F 430 Berlinetta - Baujahre 2005 bis 2009
  • Ferrari F 458 Italia - Baujahre 2009 bis 2016
  • Ferrari F 12 tdf - Baujahr 2016
  • Ferrari 488 GTB - Baujahr 2016 - '70 Jahre'

Teils sind unsere authentischen Ferrari-Fotos bei Zufalls-Begegnungen auf den Strassen Europas entstanden, aber meistens haben wir die Ferrari-Boliden in verschiedenen Automuseen entdeckt.

Besonders gut mit Ferraris bestückt sind die Cité de L'Automobile in Mulhouse, Frankreich sowie die Autobau Erlebniswelt im schweizerischen Romanshorn am Bodensee.

Ferrari - legendäre Rennautos und höchst elegante Supersportwagen verschiedener Generationen aus Maranello in Italien, von 1948 bis heute.

Die Legende der sportlichen Fahrzeuge von Ferrari - die Firmen-Historie

1898 - Enzo Anselmo Ferrari wird am 20. Februar als Sohn eines Schlosserei-Besitzers in Modena geboren.

1914 - Berufsausbildung im elterlichen Betrieb.

1919 - Enzo Ferrari baut seinen ertsen Rennwagen und erweckt damit in der Fachwelt die Aufmerksamkeit.

1920 - Enzo Ferrari wird erster Werksfahrer für Alfa Romeo, nachdem er den 2. Platz in der Targa Florio einfährt.

1929 - Gründung der Squderia Ferrari in Modena, die mit Alfa Romeo Fahrzeugen an den Start geht. Nach Beendigung seiner aktiven Renn-Karriere wird Enzo Ferrari stellvertretener Rennleiter bei Alfa Romeo.

1939 - Ende der Zusammenarbeit mit Alfa Romeo. Die Squderia Ferrari wird ein unabhängiger Rennstall.

1943 - Umzug der Firma Ferrari von Modena nach Maranello, Italien.

1946 - Beginn mit der Herstellung von hochleistungsfähigen Strassen- und Rennfahrzeugen unter eigenem Namen.

1947 - Vorstellung des Sport-Rennwagens Ferrari F 125.

1948 - Erster Sieg beim Strassenrennen Mille Miglia mit einem Ferrari 166.

1949 - Ferrari gewinnt erstmals das 24 Std. Rennen von Le Mans.

1950 - Einstieg in die Formel 1 beim Grand Prix in Monte Carlo, seither als einziger Hersteller in jeder Saison mit eigenem Rennteam dabei.

1951 - Ferrari Grand Prix Sieg in der Formel 1 in Silverstone mit Fahrer J.F.Gonzàles.

1952 - Formel 1 Weltmeister-Titel für Ferrari mit dem Piloten Alberto Ascari, welcher den Titel im folgenden Jahr nochmals gewinnt.

1969 - FIAT übernimmt 50% der Ferrari-Aktien, später wird die Beteiligung auf 90% erhöht.

1988 - Enzo Ferrari stirbt am 14. 8. 1988 im Alter von 90 Jahren in seiner Heimatstadt Modena.

2011 - Ferrari stellt erstmals über 7.000 Strassen-Fahrzeuge her.

Edle Oldtimer - eine spannende Foto-Parade klassischer Automobile aller Epochen!

Im Banne der Motoren – lebendige Automobilgeschichte… faszinierend fotografiert!

Classic Cars & Bikes - klassische Automobile und Motorräder aller Epochen.