BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Fehler

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/002_mount_sinai-23234-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/003_mount_sinai-23235-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/004_mount_sinai-23236-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/005_mount_sinai-23237-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/006_mount_sinai-23238-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23601-23700/030_mount_sinai-23606-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23601-23700/029_mount_sinai-23605-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/008_mount_sinai-23240-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/009_mount_sinai-23241-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/010_mount_sinai-23242-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23601-23700/028_mount_sinai-23604-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/011_mount_sinai-23243-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/012_mount_sinai-23244-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/013_mount_sinai-23245-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/014_mount_sinai-23246-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/015_mount_sinai-23247-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/016_mount_sinai-23248-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/017_mount_sinai-23249-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/018_mount_sinai-23224-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/007_mount_sinai-23239-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/019_mount_sinai-23225-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/020_mount_sinai-23226-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/021_mount_sinai-23227-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/022_katharinenkloster-23228-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/023_katharinenkloster-23229-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/024_katharinenkloster-23230-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23601-23700/031_katharinenkloster-23607-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/025_katharinenkloster-23231-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/026_katharinenkloster-23232-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23601-23700/032_katharinenkloster-23608-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Error: the image dimensions of the file /homepages/17/d666168993/htdocs/globetrotter/images/igallery/resized/23201-23300/027_katharinenkloster-23233-1000-667-80-c.jpg can not be read, please delete/reupload this image.

Mosesberg - Aufstieg auf den Berg Sinai

Mosesberg - Berg Sinai - Gebel Musa ...der Sonnenaufgang über der Bergwelt der Sinai-Halbinsel.

Der dreimalige frühmorgendliche Aufstieg vom Katharinen-Kloster auf den Gipfel des Berges Sinai.

Mosesberg & Katharinenkloster - klasse Sonnenaufgang-Fotos in der Bergwelt der Wüste Sinai.

Wohl ein jeder, der während seiner Schulzeit im Religionsunterricht einigermassen aufgepasst hat, kennt die Geschichte von Moses, der das Volk Israel durch die Wüste Sinai in einer vierzig Jahre währenden Reise in das 'Gelobte Land', in etwa dem heutigen Staat Israel, führt.

Und auf dieser Reise müssen weltbewegende Dinge passiert sein! So berichtet das Alte Testament, dass Moses den hier von uns fotografierten Mosesberg bestiegen haben soll, um auf seinem Gipfel vom lieben Gott die, für das Zusammenleben der Menschen unter einander auch heute noch richtungsweisenden, 10 Gebote empfangen haben soll.

Einige Jahrhunderte nach Christi Geburt wurde dann am Fusse dieses geschichtsträchtigen Bergmassivs das berühmte Katharinen-Kloster gegründet, in dem heute noch der immergrüne Dornbusch zu besichtigen ist, aus dem damals Gott zu Moses gesprochen haben soll - weltbekannt als 'Brennender Dornbusch'. So heisst es zumindest in der überlieferten Legende.

2.285 m hoch ist der Mosesberg und überall auf der Welt hat er einen anderen Namen!

Mosesberg - Berg Sinai, englisch Mount Sinai - Berg Horeb - Gebel Musa - hebräisch ‏הר סיני‎ Her Sinei -  arabisch ‏جبل موسَى‎ Gabal Mūsā oder Gabal Sīnā' / ‏جبل سيناء‎ - Dschebel Mussa sind die gerbräuchlichsten Bezeichnungen für diesen schroffen und unwirtlichen Gebirgsstock, mitten in der Wüste Sinai. 

Mit 2.285 m über dem Meeresspiegel ist der Berg Sinai das zweithöchste Granit-Massiv der gesamten Sinai-Halbinsel, überragt nur vom ca. 350 m höheren Katharinen-Berg.

Unzähligen Christen und Moslems aus aller Welt gilt der Mosesberg als heilige Stätte und vielen von ihnen auch als ein markantes Ziel für religiös motivierte Pilgerreisen.

Touren ab den Badeorten am Toten Meer - die Minibusse und Sammeltaxen starten so ab gegen 23 Uhr in Sharm el Sheik oder Dahab und brettern etwa zweieinhalb Stunden lang auf schmaler Strasse durch die Wüste, bis früh morgens das Katharinen-Kloster erreicht ist - hier enden alle Strassen!

Eingebürgert hat sich die nächtliche Besteigung über einen schmalen, holperigen Pfad, der am Katharinen-Kloster auf gut 1.500 Höhenmetern beginnt. Drei Viertel des Weges sind auch mit dem Kamelen zu bewältigen, die von den dort lebenden Beduinen gegen ein ziemlich saftiges Beförderungs-Entgelt geführt werden. Die Bedu-Führer nehmen alles, am liebsten aber Dollars und Euro.

Aber es ist gerade der leichtete Teil des Aufstiegs, denn ab dort, wo die Kamele nicht mehr weiter können, wird es auch für uns Menschen ausgesprochen beschwerlich. Insgesamt dauert der Aufstieg je nach Kondition etwa drei bis vier Stunden. So mancher Pilgerer hat es dann doch nicht geschafft und einige sterben in jeden Jahr durch Herzinfarkte, andere Gebrechen oder durch Felsabstürze.

Die Belohnung aller Mühen - der spektakuläre Sonnenaufgang pünktlich um sechs Uhr morgens.

Jeden Morgen geht die Sonne auf - auf dem Mosesberg pünktlich um sechs Uhr. Heftig schnaufend erreichen die meisten Pilgerer oder die nach einem Abenteuer lechzenden Touristen aus den Badeorten am Roten Meer den Gipfel im Schein von Taschenlampen schon vorher, und dann ist erst einmal Frieren angesagt. Ganzjährig können die Temperaturen dort nachts auf unter den Gefrierpunkt sinken - bis zum sehnlichst erwarteten Sonnenaufgang.

Pfiffige Beduinen bieten aber für die Wartezeit Wolldecken zur Miete und mehr oder weniger heissen Tee zu recht hohen Preisen an. 

Die Belohnung für alle Beschwerlichkeiten ist dann aber das überwältigende Farbspektakel des Sonnenaufgangs. Nur für kurze Zeit sind die umliegenden Berge in bezaubernde Farben getaucht, ein einmaliges Schauspiel und unvergessliches, erhebendes Erlebnis!

So gut wie es eben geht, haben wir den Farbzauber mit unserer noch analogen Kompaktkamera für Sie festgehalten. Wir finden, dass uns das eindrucksvoll gelungen ist! Nach wenigen Minuten ist leider schon die beste Lichtstimmung vorbei, die Felsen wirken dann im eher grellen Licht nur noch flach bräunlich beleuchtet.

Schnell machen sich dann die meisten der Besucher schon auf den ebenfalls nicht gerade unbeschwerlichen Rückweg zum trutzigen Katharinenkloster, das um 10 Uhr für Besucher geöffnet wird. 

Dort haben uns die Gelassenheit der orthodoxen Mönche im Umgang mit den zahllosen Touristen und Pilgerern aus aller Welt, die umfangreiche Ikonen-Sammlung sowie der zu biblischen Zeiten einmal brennende Dornbusch am meisten imponiert.

Fotos, Fotos, Fotos von drei Aufstiegen... die farbige Wüste Sinai ist einfach berauschend!

Dreimal haben wir während unserer bislang sieben abenteuerlichen Reisen auf die Halbinsel Sinai diese überaus anstrengende, aber absolut faszinierende Bergtour unternommen. Das kann ja jeder behaupten! Als 'Beweis' haben wir uns aber auf dem Gipfel stets fotografieren lassen und die Bilder auch in unsere Galerie eingepflegt, jawoll!

Einmal haben wir sogar, als besonderes Highlight einer zweitägigen Jeeptour durch den ganzen Sinai, vom 23. auf den 24. Dezember dort oben übernachtet. Mit nur einem dünnen Schlafsack und einer geliehenen Beduinen-Wolldecke 'bewaffnet' war es bei minus fünf Grad die kälteste Übernachtung unseres Lebens - Weihnachten einmal ganz anders!

Aber, die grandiose Belohnung... siehe oben! Wir können diesen Ausflug, der am folgenden Morgen ab 10 Uhr gerne mit der Besichtigung des wirklich sehenswerten griechisch-orthodoxen Katharinen-Klosters ( St. Catherines ) kombiniert wird, jedem empfehlen, der körperlich fit und nicht gerade herzkrank ist. Im Zweifelsfall sollte vorher ein Arzt konsultiert werden.

Zweimal haben wir den Trip durch die bizarre Bergwelt des Sinai mit dem Minibus vom Badeort Dahab am Roten Meer aus unternommen und einmal mit dem Allrad-Jeep im Rahmen einer Zweitages-Tour.

Auch im bekannten Badeort des Massentourismus Sharm El Sheik und seinen Urlaubsbuchten werden Touristen-Ausflüge zum Katharinen-Kloster mit Besteigung des Mosesbergs angeboten. Oh, wie abenteuerlich, viel Spass dabei!

Erleben Sie auch unsere weiteren, faszinierenden Bildergalerien von der Halbinsel Sinai:

Abenteuerliche Entdeckertouren in der geheimnisvollen Wüste der ägyptischen Halbinsel Sinai mit seinen Küsten am Toten Meer. Ägypten ganz anders, präsentiert von Ihrem Reiseverführer Globetrotter-Fotos.de ...die Schönheit unserer Erde in allen Facetten sichtbar gemacht!

Faszinierendes Ägypten - Wüsten - Oasen - der Nil - quirlige Städte - reizende Menschen!