BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Lennusadam Seaplane Harbour - Tallinn

Lennusadam Seaplane Harbour - der Museumshafen des Estonian Maritime Museums in Tallinn.

Tallinn - das Meer voller Spannung... Eesti Meremuseum Tallinn - Estonian Maritime Museum.

Tallinns Schifffahrtsmuseum in den früheren Wasserflugzeug-Hangars mit dem Wasserflughafen.

Das Meeresmuseum in Tallinn - Eesti Meremuseum - ist sowohl im früheren Befestigungsturm 'Dicke Margarethe' am Grossen Strandtor von Tallinns Altstadt als auch m in den früheren Wasserflugzeug-Hangars und dem dazu gehörigen Museumshafen, dem Lennusadam Seaplane Harbour, untergebracht.

Wir haben im Zuge der Stadtbesichtigung Tallinns nahezu einen ganzen Tag am Lennusadam Seaplane Harbour und am Museumshafen im Stadtteil Kalamaja zugebracht.

Da hatten wir anschliessend keinen richtigen Drive mehr, um auch noch die Museums-Abteilungen in der 'Dicken Margarethe' zu bewundern. Wir bitten um Vergebung!

Fotos, Fotos, Fotos... unsere Impressionen vom Lennusadam Seaplane Harbour in Tallinn.

Unsere obige Bildergalerie beginnt mit Aufnahmen der Austellung im gewaltigen früheren Wasserflugzeug-Hangar, in dem in der Zwischenkriegs-Zeit Estlands acht Wasserflugzeuge vom Typ Short 184 Platz fanden.

Heute ist hierin ein unter modernsten Gesichtspunkten gestaltetes, ausserordentlich sehenswertes Meeresmuseum untergebracht.

Zu sehen sind zahlreiche maritime Exponate in Originalgrösse, wie beisspielsweise die Überreste einer geborgenen Hansekogge aus dem Mittelalter, das estnische U-Boot EML Lembit des Baujahres 1936 und ein Nachbau eines Wasserflugzeugs Short 184.

Etliche Mitmach-Stationen, ein schickes Restaurant und ein Eventbereich ergänzen das Angebot.  

Obwohl der Eintritt, Stand September 2019, satte 15 Euro kostet, empfehlen wir allen Besuchern Tallinns den Besuch des Meeresmuseums als eines der schönsten maritimen Museen Europas.

Immerhin kann man für das Geld zusätzlich die wichtigsten Museumsschiffe im Hafen und auch die Räumlichkeiten des Museums in der 'Dicken Margarethe, auch Fat Margaret genannt, besichtigen.  

Dieser maritime Beitrag wird von uns ergänzt durch Einzel-Reportagen der Museumsschiffe:

Dampfbetriebene maritime Schätze - Museumsschiffe, Zeugen einer längst vergangenen Epoche.

Museumshäfen - Schiffs-Veteranen in Deutschland, Europa, den USA und im fernen Australien.

Die Kontaktdaten des Estonian Maritime Museums in Tallinn:

Fat Margaret... Pikk 70 - Seaplane Harbour...  Vesilennuki 6 - Tel. +372-6 200 550 - meeremuseum.ee

Estland - unsere ereignisreiche Stippvisite in den nördlichsten der drei Baltischen Staaten.

Tallinn, das frühere Reval - eine ausführliche Städtereise in die spannende Hauptstadt Estlands.