BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Langeoog, die Ferieninsel

Langeoog, die ostfriesische Ferieninsel vor der niedersächsischen Nordseeküste.

Ein Schnupper-Aufenthalt auf Langeoog - Strand und Dünen, Sehenswürdigkeiten und das Meer!

Die ostfriesischen Nordsee-Inseln Borkum, Norderney und Wangeooge kannten wir schon von zum Teil mehrfachen Besuchen und Kur- sowie Ferien-Aufenthalten. 

So waren wir schon neugierig, ob sich Langeoog deutlich von den bisher besuchten Eilanden unterscheiden würde. Zum Besuch der Insel wählten wir eine Tagesfahrt mit einem örtlichen Bus-Unternehmen.

Obwohl der Bus sehr komfortabel gewesen ist, war die Fahrt doch recht anstrengend. So mussten wir schon um 5 Uhr 5 Uhr 45 abfahrtbereit sein und kamen erst gegen 22 Uhr wieder zu Hause an. Dafür hatten wir aber nicht nur zwei kleine Seefahrten à einer halben Stunde, sondern auch noch sieben Stunden Aufenthalt auf der Insel.

Genug Zeit also, um die Insel Langeoog recht gut kennenzulernen und auch einige Zeit windgeschützt im Strandkorb zu sitzen. Leider hatte Petrus am besagten Tage nur wenig Sonne für uns parat und auch die Temperaturen waren für den Sommer eher enttäuschend.

Nun, die Fahrt hatten wir einige Wochen im Voraus gebucht und zu der Zeit hatten wir gerade Sonne satt!

Fotos, Fotos, Fotos... Impressionen der ostfriesischen Nordsee-Insel Langeoog

In unserer obigen Fotoshow erleben Sie der Reihe nach:

  • Langeoog, die 'quietschebunte' Inselbahn verbreitet auf Anhieb Gute Laune
  • der Inselbahnhof im Ort Langeoog
  • die belebte Hauptstrasse
  • die ev. Inselkirche, die Inselkark
  • das Rathaus mit Tourist-Info an der Hauptstrasse
  • Hauptstrasse Ecke Barkhausenstrasse
  • das Lale-Andersen-Denkmal 'Lili Marleen'
  • der historische Wasserturm ist das Wahrzeichen von Langeoog
  • das Museums-Rettungsboot an der Kurstrasse
  • die Strandhalle
  • die Budenzeile an der Höhenpromenade
  • den Strand mit Strandkörben und Nordsee-Wellen
  • das Inselcafé am Inselbahnhof
  • der Bahnhof am Fähranleger der Inselschiffahrt
  • das Fährschiff und eine Schöma-Diesellok der Inselbahn
  • am Hafen, der Fähranleger der Inselschiffahrt

Langeoog kann man zwar auch mit keinen Flugzeugen erreichen, die meisten Gäste kommen aber mit dem Fährschiff ab Bensersiel auf die Insel.

Am Fähranleger der Inselschifffahrt warten dann schon die Züge der Langeooger Inselbahn mit ihren fröhlich bunten Plattform-Wagen und fahren kurzfristig über die 2,6 km lange Strecke zum Inselbahnhof mitten im Ort. Ergänzend haben wir noch die ausführliche Präsentation der Langeooger Inselbahn

auf unserem Dampflok-Blog veröffentlicht, die liebenswerte Inselbahn auf Langeoog.

Langeoog ist glücklicherweise autofrei und bietet sich mit seinem vierzehn Kilometer langen weissen Sandstrand und zahlreichen Gäste-Einrichtungen besonders als ganz besonderes Ferienziel für Familien an. 

Auf langen Fahrradwegen kann man die Insel bestens erkunden. Unterkünfte aller Kategorien gibt es zwar reichlich, man sollte aber generell frühzeitig buchen. Ganz besonders zu den Ferienzeiten könnte es nämlich schnell 'eng' werden.

Happy Ausflug - einfach mal raus, andere Gesichter sehen und Sehenswürdigkeiten erleben!

Viele Bus-Unternehmen in Nordwest-Deutschland bieten zum Insel-Schnuppern beispielsweise Tagesausfüge auf Langeoog an.

Da lohnt es sich, sich einfach mal per Flyer oder über das Internet zu informieren, happy Ausflug eben!

Klasse Reiseziele, Kurzreisen, Städtetouren, Ausflugsziele und Urlaub in Niedersachsen!

Happy Urlaub Niedersachsen - ganz besondere Reisetipps, Erlebnisse und Erfahrungen!

Niedersachsen... feine Städte und herrliche Landschaften, von der Nordsee bis zum Harz.