BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Schloss und Kloster Corvey

Schloss Corvey - die ehemalige Benedektinerabtei und Schlossanlage an der Weser bei Höxter.

Happy Ausflug - Corvey, das beliebte Ausflugsziel im lieblichen Weserbergland bei Höxter.

Das UNESCO-Weltkulturerbe an der Weser im Weserbergland - Schloss und Kloster Corvey.

Ludwig der Fromme wars, der im Jahre 815, also schon vor mehr als 1.200 Jahren auf Wunsch seines Vaters Karl dem Grossen, das heute zu besichtigende Kloster mit dem Schloss Corvey am Weserbogen nahe dem heutigen Höxter gründete.

Zwischen der Gründung und dem zwölften Jahrhundert zählte Corvey tatsächlich zu den wichtigen geistlichen, kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Zentren im nördlichen Europa. Natürlich sollte das Kloster ein Bollwerk an der Grenze des Reiches gegen die Sachsen sein und im Angesicht des noch heidnischen Feindes den christlichen Glauben verbreiten. 

Die Mönche stammten aus dem westfränkischen Corbie, bevor sie an die Weser nach Nova Corbeia umzogen und ihrem Kloster damit seinem Namen gaben.

Das Kernstück der imposanten und sehr gepflegten Anlage ist natürlich die Abteikirche. Dabei stammen die weiteren Klosterbauten mit dem Kaisersaal und der Äbte-Galerie aus der Zeit des Barock.

1803 wurde das Kloster Corvey sakularisiert und ging in fürstliche Hände über, aus ihm entstand dann das heutige Schloss Corvey. Heute befindet sich das Schloss Corvey im Besitz des Herzogs von Ratibor und Fürsten von Corvey.

Corvey ist eine ganz besondere Sehenswürdigkeit des lieblichen Weserberglandes und des östlichen Teils des Landes Nordrhein-Westfalen und wurde 2014 zu Recht mit dem Prädikat UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet!

Ein Highlight eines Besuches von Schloss Corvey ist auf alle Fälle auch die Fürstliche Bibliothek mit ungefähr 75.000 historisch wertvollen Bänden. Hier wirkte einst Hoffmann von Fallersleben, der Dichter der Deutschen Nationalhymne, dessen Grab sich auf dem Corveyer Friedhof befindet.

Fotos, Fotos, Fotos... vom Kloster und Schloss Corvey an der Weser bei Höxter.

Ein Ausflugs-Highligt in Nordrhein-Westfalen - das berühmte Kloster und Schloss Corvey, bei Höxter an der Weser gelegen, war Ziel eines Sommer-Ausflugs in das liebliche Weserbergland.

Leider haben wir für dieses touristische Highlight, nur  recht knappe fotografische Impressisonen im Portfolio. Denn... es war ein brütend heisser und Aktivitäten lähmender Sommertag, als wir Corvey besuchten und an dem wir besser zu Hause geblieben wären!

Happy Ausflug - Schloss und Kloster Corvey, das beliebte Ausflugsziel im lieblichen Weserbergland bei Höxter.

Klöster - Stifte - Kreuzgänge - Klosterkirchen - sind auch Sie wie wir von Klöstern begeistert? 

Deutschlands Kloster-Landschaft zeigt sich ausgesprochen vielfältig, in nahezu allen Bundesländern der Bundesrepublik sind heute noch evangelische oder katholische Ordensgemeinschaften beheimatet und romantsch-verwunschene Klosteranlagen früherer Jahrhunderte zu besichtigen.

Von bislang elf Klöstern haben wir während unserer so häufigen Reisen zu den vielfältigen Sehenswürdigkeiten ganz Deutschlands exklusive Reportagen mit faszinierenden Bildergalerien erstellt, have a look

Klöster - Stifte - Kreuzgänge - Klosterkirchen ...entdeckt in ganz Nord- und Süddeutschland.

Spannende Architektur ...spektakuläre Bauwerke, imposante Brücken, berühmte Hotels & viel mehr!

Die Baustile der Welt in faszinierenden Aufnahmen... längst nicht vollständig, aber fein ausgewählt!

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Nordrhein-Westfalen - besondere Sehenswürdigkeiten vom Rhein bis zur Weser.