BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Hohnstein im Elbsandsteingebirge

Hohnstein - der Erholungsort mit seiner grossen Burganlage  in der Sächsischen Schweiz.

Der romantische Erholungsort mit grosser Burganlage in der Sächsischen Schweiz, Hohnstein.


 
Die Burgstadt am Fels Hohnstein - eine kleine Perle inmitten der Sächsischen Schweiz.
 
Die Burgstadt am Fels hoch über dem Polenztal am Rande des Nationalparks Sächsische Schweiz ist ein idealer Ausgangspunkt, das Elbsandsteingebirge südlich von Dresden zu besuchen, für sich zu erkunden oder auch zu erwandern.
 
Vor der Wende unerreichbar. kamen wir aber schon kurz nach der Wiedervereinigung um die Sächsische Schweiz in einem Kurzurlaub für uns zu erobern.
 
Einquartiert hatten wir uns dabei in der Jugendherberge auf der mächtigen Burganlage Hohnsteins, ein sehr guter zentaler Ausgangspunkt für unsere neugierigen Besichtiugngen.
 
Im Frühjahr 2011 erinnerten wir uns an Hohnstein und suchten es uns erneut an Hohnstein als Standort für weitere schöne Besichtigungstouren.
 
Dieses Mal wählten wir ein hübsches Hotel idirekt am Markt Hohnsteins mit dem passenden Blick auf die mächtige Burganlage.
 
Die Burg Hohnstein, 140 m über dem Polenztal, böhmische Grenzfeste aus dem 12. Jahrhundert.  
 
Die gut erhaltene Burganlage mit seiner wechselvollen Geschichte beinhaltet neben Kerker, Turmverlies, Aussichtsturm und Burggarten ein empfehlenswertes Bikerhotel und ein großes Naturfreundehaus.

Inmitten vieler gut erhaltener Fachwerkhäuser ist das Fachwerk-Rathaus von Hohnstein aus dem Jahre 1688 mit seinem Türmchen ein besonderes Schmuckstück.
 
Die Hohnstein Stadtkirche, nach Plänen von George Bähr, dem Erbauer der Dresdner Frauenkirche, errichtet, gilt als eine der schönsten Barockkirchen Sachsens.

Hohnstein bietet sich ganz besonders als Ausgangspunkt für Wanderungen und Entdeckungen im gesamten Elbsandsteingebirge an.
 
Zum Beispiel aus kann man von dort das Felsenlabyrinth der Bastei leicht und schnell erreichen, es sind eben nur wenige Kilometer bis hin zur grössten Sehenswürdigkeit der Sächsischen Schweiz.
 
Fotos, Fotos, Fotos... feinste Impressionen Hohnsteins und seiner mächtigen Burganlage.
 
In unserer Bildergalerie mit feinen Aufnahmen aus dem Jahre 2011 geben wir Ihnen einen guten Ein- und Überblick über diese idyllische kleine Stadt, die sich unterhalb der mächtigen Burg Hohnstein auf die Sandsteinfelsen mitten in der Sächsischen Schweiz anlehnt.

Hohnstein, die Burgstadt am Fels - unsere obige Fotroshow zeigt Ihnen der Reihe nach:
  • Hohnstein in Sachsen - der Markt mit der Stadtkirche
  • das Hotel Weisser Hirsch am Markt
  • ein Panorama des Erholungsortes Hohnstein mit der Stadtkirche
  • die Burg Hohnstein und ihren Innenhof
  • Fachwerkhäser mit dem Turm des Rathauses
  • die Burg und den Schindergraben
  • Nebel über dem Schindergraben
  • Abendstimmung über dem Polenztal  
Hohnstein, der romantische Erholungsort mit grosser Burganlage in der Sächsischen Schweiz.

Sächsische Schweiz - die romantische Berg-, Wald und Felslandschaft südlich von Dresden.

Das Elbsandsteingebirge mit ihren Felsformationen in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz.

Happy Ausflug Sachsen - erstklassige Ausflugsziele zwischen Elbe und Erzgebirge.
 
Städtetouren und herrliche Ferien-Landschaften. Klasse Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen.
 
Erleben Sie auch die spannenden Reportagen mit exklusiven Fotoshows unserer touristischen Entdeckungen im gesamten Reiseland Sachsen:

Unbekannte und bekannte Sehenswürdigkeiten in Sachsen ...ein farbiger Reiseverführer!