BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Salzburg


Salzburg - ein Besuch der wunderschönen Mozart- und Festspiel-Stadt an der Salzach.

Die österreichische Stadt an der Grenze zu Deutschland am Fusse der Ostalpen.... Salzburg!

Mozart, Schwelgen in Barock, Kaffeehäuse, Salzach, Hohensalzburg und... Schnürlregen!

Ein Besuch Salzburgs, der Landeshauptstadt des Bundeslandes Salzburger Land und mit gut 150.000 Einwohnern viertgrösste Stadt ganz Österreichs, die früher einmal vom Salzreichtum lebte.

Ein Schwelgen in Barock, hier am Ufer der Salzach wurde der berühmte Komponist Wolfgang Amadeus Mozart geboren.

Jedem, der noch nicht vom Salzburg-Bazillus infiziert ist, möchten wir wärmstens das Buch

von Erich Kästner empfehlen, dass dieser vor fast achtzig Jahren geschrieben hat.

Nach dem mehrfachen Studium dieses kleinen, äusserst amüsanten Büchleins nahm unsere Neugier, diese Ausnahme-Stadt zu besuchen, erheblich an Fahrt auf, bevor wir sie dann das erste Mal sahen. Und zwar aus mehr als 10.000 Metern Höhe!

Während eines Fluges auf dem Wege in den Nahen Osten bei besonders klarer Sicht, machte uns der Pilot auf den schönen Anblick Salzburgs aufmerksam.

Danke, der Herr! Das sah aus der grossen Höhe ganz so aus, wie eine besonders gut angefertigte und gepflegte Puppenstube.

Nach Salzburg selbst kamen wir dann viel später, dafür hatten wir uns allerdings in Schönau am Königssee, also im Berchtesgadener Land in Bayern, für einige Tage einquartiert.

Von dort werden preisgünstig ganztägige Busfahrten einschliesslich einer Stadtführung durch Salzburg angeboten. Ein unwiderstehliches Angebot!

Für den tatsächlich fallenden Schnürlregen, der ja typisch für Salzburg sein soll, konnte der umsichtige Reiseführer Hannes dann allerdings tatsächlich nichts.

Der Hangar 7 am Airport W.A. Mozart - ein aufregendes Flugzeugmuseum und... viel, viel mehr!

Zwei Tage später fuhren wir dann - bei strahlendem Sonnenschein und deutlicher Hitze - noch einmal nach Salzburg, zu erst zum dortigen Flughafen. Erleben Sie auch unsere dazu gehörende Bildergalerie:

Hangar 7 und Hangar 8 am Airport W. A. Mozart - die Heimat der berühmten Flying Bulls.

Panorama-Blicke vom Mönchsberg auf Salzburg und die Festung Hohensalzburg.

Desweiteren konnten wir jetzt bei Schönwetter die Sehenswürdigkeiten Salzburgs noch besser als zuvor würdigen und hatten dann besonders vom Mönchsberg einen herrlichen Panorama-Blick über das etwa 420 Meter hoch gelegene Salzburger Becken, über sämtliche barocken Kuppeln der Salzburger Altstadt und auch auf die riesige historische Festung Hohensalzburg.

Bestimmt kommen wir noch einmal wieder ins schöne Salzburg, aber dann zur Festspiel-Zeit und um den 'Jedermann' auf der Freilichtbühne mit allen Sinnen erleben und geniessen zu können.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit unseren authentischen Salzburg Aufnahmen!

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Foto-Impressionen aus Österreich, dem beliebten Alpenland und Reiseziel - Viva Austria!