BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Das Schmalspurmuseum Rittersgrün

Das Sächsische Schmalspurbahn-Museum in Oberrittersgrün im Erzgebirge.

Echte Kleinbahn-Atmosphäre in einem Bahnhof wie zu Kaisers Zeiten.
 
Ja, damals war's! Wer eine richtige Kleinbahn-Atmosphäre vergangener Epochen erleben möchte, ist in diesem liebevoll gepflegten und im historischen Zustand erhaltenen Bahnhof von Rittersgrün im abgelegen, aber sehr reizvollen Erzgebirge genau richtig.

Uns ist zwar nicht ganz klar geworden, ob dieses Sächsische Schmalspur-Museum nun auf dem ehemaligen Gelände des Bahnhofs in Rittersgrün oder Oberrittersgrün liegt, das ist aber wirklich eher nebensächlich.
 
Wir haben uns jedenfalls pudelwohl auf dem Gelände gefühlt und von vergangenen dampfvollen Kleinbahn-Zeiten geträumt.

1971 war es vorbei mit dem aktiven Dampfbetrieb in diesem Tell des Erzgebirges, über achtzig Jahre seitdem bereits 1889 der erste Schmalspur-Dampfzug auf 750 mm Spurweite von einer Sächsischen I K der Firma Hartmann von Grünstadel aus in diese Höhen gezogen wurde.
 
Erleben Sie in unserer kleinen Bildergalerie dieses romantischen Fleckchens im Erzgebirge authentische, lebensechte Technik-Fotos... fast wie zum Anfassen - eine klasse Anregung für Ihren eigenen Besuch in Rittersgrün. Viel Vergnügen!

Endstation Oberrittersgrün - das Sächsiche Schmalspurbahn-Museum.

Heute kann nur noch der vollständig erhaltene Bahnhof der Endstation Oberrittersgrün mit allen notwendigen Gebäuden und äußerst interessanten, historischen Fahrzeugen besichtigt werden und... das lohnt sich für jeden Eisenbahnfreund.
 
Ebenso interessant sind die früheren Diensträume, der Güterboden mit der ständigen Ausstellung ' Das alte Fuhrwesen des Erzgebirges' und der 3-ständige Lokschuppen mit zwei historischen Dampflokomotiven, die zur Besichtigung einladen.

Die Kontaktdaten mit Anschrift und Telefon-Nummer des Sächsischen Schmalspurbahn-Museums Rittersgrün:

Kirchstraße 4 - 08359 Breitenbrunn / OT Rittersgrün - Tel 037757-7440
 
Um die Pflege der weitläufigen Anlage und des sehr gepflegten 'rollenden Materials' kümmern sich liebevoll die Mitglieder des rührigen Vereins Sächsisches Schmalspur-Museum Rittersgrün e.V.
 
Die Rittersgrüner Parkbahn - auf schmaler 600 mm Spur.

Zum Gaudi der kleinen und grossen Besucher fährt in der Saison seit 1971 von hier auf 600 mm Spur talaufwärts durch das Pöhlwassertal die Rittersgrüner Parkbahn mit Dieseltraktion und an bestimmten Tagen auch mit einer kleinen schnaufenden Dampflokomotive!
 
Eisenbahnmuseen, Bahnbetriebswerke, Dampfbahnhöfe und -Werkstätten in Deutschland. Die pure Eisenbahnromantik ... von uns in höchst lebendigen Bildern eingefangen!

Happy Ausflug Sachsen - erstklassige Ausflugsziele zwischen Elbe und Erzgebirge.

Erleben Sie auch die spannenden Reportagen mit exklusiven Fotoshows unserer touristischen Entdeckungen im Reiseland Sachsen:

Städtetouren und herrliche Ferien-Landschaften. Klasse Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen.

Historische Eisenbahnen im Freistaat Sachsen bieten das unverfälschte Volldampf-Vergnügen!