BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Das Eisenbahnmuseum in Ełk - Lyck

Ełk - Lyck in Masuren, das sehenswerte Eisenbahnmuseum und die berühmte 'Kleinbahn Popp'.

Ełcka Kolej Wąskotorowa - die Lycker Schmalspurbahn und das Eisenbahnmuseum von Ełk-Lyck.

Das Eisenbahnmuseum Ełk-Lyck sowie die Lycker Schmalspurbahn gehören zum Historischen Museum der Stadt Ełk im Osten der Masurischen Seenplatte.

Beide Sehenswürdigkeiten werden durch einen Tunnel mit der in grün gehaltenen Aufschrift 'Ełcka Kolej Wąskotorowa' erreicht, der links vom grossen Bahnhofsgebäude der Normalspurbahn unter den weitläufigen Normalspur-Bahnanlagen hindurch führt.

Die gesamte Anlage des Museums einschliesslich des Schmalspur-Bahnhofs mit seiner grauen Fassade macht einen sehr gepflegten Eindruck.

Während unseres Besuchs im Juni 2017 wurde das Museum von zahlreichen, fast ausschliesslich polnischen Besuchern aufgesucht.

Fotos, Fotos, Fotos... vom Eisenbahnmuseum Ełk-Lyck und der Lycker Schmalspurbahn.

Erleben Sie oben unsere umfangreiche, eisenbahnmässig höchst spannende Bildergalerie. Nach Aufnahmen des Ełker Bahnhofs mit regem Verkehr moderner Triebwagen sehen Sie auf dem weitläufigen Museums-Gelände folgende historischen Eisenbahn-Exponate:

  • die Dampflok OL 49-11 - Personenzug-Schlepptenderlokomotive der Polnischen Staatsbahn 
  • die polnische Schmalspur-Dampflok mit Schlepptender der Baureihe PX-48 1752
  • die polnische 600 mm Schmalspur-Dampflok Ty 244 'Las' von Fablok
  • die Dampflok Ty-2 1258 mit Wannentender - eine deutsche Kriegslok der Baureihe 52
  • einen historischen Dampflok-Tender
  • einen historischen Triebwagen
  • die Schmalpur-Diesellok Lyd 1 - 214
  • einen Schneepflug
  • zwei manuell zu betreibende Draisinen

zudem zeigen wir den Leiter einer Holzwerkstatt für Kinder und Jugendliche, die im gelb angestrichenen Museums-Gebäude untergebracht ist.

Die 'Kleinbahn Popp', im Buch 'So zärtlich war Suleyken' von Siegfried Lenz liebevoll verewigt.

In unserer Fotoshow sehen Sie die Ankunft dieses kleinen historischen Zuges.

In der Sommersaison von Mai bis September fährt dieser kleine Schmalspur-Museumszug als Touristen-Attraktion zu einer ganzen Reihe von Terminen bis in das kleine Dorf Sypitki.

Abfahrt am Kleinbahn-Bahnhof Ełk ist stets um 10 Uhr, die Rückfahrt in Sypitki beginnt jeweils um 12 Uhr 15.

Für die gemütlich langsame Fahrt durch die masurische Landschaft benötigt die 'Kleinbahn Popp' jeweils eine dreiviertel Stunde.

Bedauerlicherweise wird nur noch eine kleine Diesellok vor den teils offenen, historischen Waggons eingesetzt.

Die früher gern eingesetzte Schmalspur-Dampflok der Baureihe PX-48 scheint mittlerweile in den Bestand der Museums-Exponate eingereiht zu sein. 

Die Infrastruktur für Normalspur-Dampfloks hinter dem Bahnhof Ełk verfällt zusehens.

Ausserhalb des Museums-Geländes ist für echte Eisenbahnfans noch so manches Relikt aus der guten alten Dampflok-Zeit zu entdecken.

Dafür muss man sich teils durch dichtes Gestrüpp durchschlagen, wird aber von niemandem an der Spurensuche gehindert.

Mit unseren Impressionen dieser Entdeckungen, einschliesslich der schrottreifen Dampflok OL 49-80, runden wir unsere Bildergalerie über das Eisenbahnmuseum Ełk-Lyck ab. Enjoy!

Die Kontaktdaten des Eisenbahnmuseums Ełk - Lyck in Masuren:

Ełcka Kolej Wąskotorowa, ul. Wąski Tor 1, 19-300 Ełk, tel. (87)610 00 00, (87) 732 02 83

Aktuelle Infos zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Fahrzeiten der Museumseisenbahn bietet - leider nur auf Polnisch - die Website… kolejka-elk.pl

Polen – von der Ostseeküste bis zu den Bergen der Hohen Tatra, von der Oder bis Masuren.

Besuchen Sie auch unseren ausführlichen Reiseverführer für das Gebiet der Masurischen Seen im früheren Ostpreussen sowie für das gesamte Reiseland Polen mit exklusiven Bildergalerien, Reisetipps, Erlebnissen und nützlichen Empfehlungen:

Erleben Sie spannende Fotoshows unserer Entdeckungen von der Ostseeküste in Pommern über das frühere Ostpreussen bis zur Hohen Tatra und zum Riesengebirge in Schlesien, hautnah!

Nostalgische Dampfzugerlebnisse und Eisenbahn-Romantik... in ganz Europa!