BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sakkara mit der Djoser Stufen-Pyramide

Die berühmte Stufen-Pyramide des Djoser in der Nekropole von Sakkara südlich von Kairo.

Impressionen der Nekropole von Sakkara, den Pyramiden von Abusir und dem Fruchtland am Nil.

Sakkara mit der Pyramide des Djoser, den Pyramiden von Abusir und dem Fruchtland am Nil.

Sakkara oder auch Saqqara, etwa zwanzig Kilometer südlich von Ägyptens Hauptstadt Kairo am Westrand der Sahara gelegen, wird überwiegend von Touristen besucht, die recht tief in die Altertums-Geschichte Ägyptens aus der Pharaonenzeit einsteigen möchten oder schon eingestiegen sind.

Immerhin ist in Sakkara die einzige Stufen-Pyramide Ägyptens zu entdecken und ausserdem... ist dieses gewaltige Bauwerk aus der 3. Dynastie des Alten Reiches um 2650 v. Chr. auch gleichzeitig die älteste Pyramide überhaupt im ägyptischen Saharasand.

Die meisten Besucher erreichen Sakkara in pauschal geführten Touren bequem per klimatisiertem Autobus direkt ab ihrem Hotel in Kairo.

Wir dagegen haben uns in einem der bis zur Schmerzgrenze überfüllten lokalen Minibusse ab dem Midan Ramsis in Kairo in das kleine Dörflein Abusir fahren lassen und sind dann zu Fuss, stets der Kante des grünen Fruchtlandes zur gelben Wüste entlang, nach Sakkara gewandert.

Dieses schweisstreibende Unterfangen war zwar anstrengend, gab uns aber die Möglichkeit, tief in das Leben der Fellachen Ägyptens einzutauchen und uns ehrfurchtsvoll der Nekropole Sakkaras mit der ältesten Pyramide Ägyptens zu nähern.

Auf gleichem Wege sind wir wieder in den Moloch Kairo zurück gekehrt, wobei wir die letzten Kilometer im Stadtzentrum in einem ebenfalls deutlich überfüllten Stadtbus zurück gelegt haben. Das allein war schon ein afrikanisches Abenteuer pur mit enger Tuchfühlung zur ägyptischen Bevölkerung! 

Fotos, Fotos, Fotos... von Sakkara, den Pyramiden von Abusir und dem Fruchtland am Nil.

Die Aufnahmen unserer obigen kleinen Fotoshow beginnen in Sakkara an der Kante des grünen Fruchtlandes zur gelben Wüste, wo schon die ersten Altertümer im Sannd zu sehen sind.

Inmitten der Nekropole von Sakkara erhebt sich dann majestätisch die Stufen-Pyramide des Djoser, die wir von mehreren Seiten aufgenommen haben.

Bevor wir das authentische Leben und Treiben im immens grünen Fruchtland zwischen der Wüstenkante und dem westlichen Nilufer mit schönen Landschafts-Bildern zeigen, sind in der Ferne noch die drei nördlicher gelegenen Pyramiden von Abusir zu sehen.

Pyramiden soweit man blicken kann... von Gizeh bei Kairo bis zur Hawara-Pyramide im Fayum.

Entgegen der landläufigen Meinung, dass die drei Pyramiden von Gizeh am Stadtrand von Kairo die einzigen auf der Welt seien, gibt es allein in Ägypten noch eine ganze Reihe weiterer Pyramiden oder auch Mastabas in Pyramidenform.

Einige davon zeigen wir quasi als Beweis in unserer obigen Bildergalerie, wogegen sich weitere Nekropolen mit unterschiedlich gut erhaltenen Pyramiden noch etwa hundert kilometer weiter nach Süden entlang der Fruchtland-Kante hinziehen.

Am Eingang zur riesigen Fayum-Oase erhebt sich abschleissend dann noch die mächtige Hawara-Pyramide. Obwohl wir dieses einmalige Relikt aus der ägyptischen Pharaonenzeit nicht nur besucht, sondern auch noch das Pyramiden-Innere erkundet haben, sind - warum auch immer - leider in unserem Archiv keine Fotos davon zu finden.

Noch mehr Pyramiden - unsere Besuche in Gizeh und bei den Pyramiden im nördlichen Sudan.

Wer an weiteren Pyramiden-Entdeckungen Gefallen findet, sieht sich sicher auch gerne unsere Bildergalerien über die Pyramiden von Gizeh an oder folgt unseren Spuren im heisseen Saharasand des Sudan, wo wir eine ganze Reihe weiterer Pyramiden mit unserer neugierigen Kamera festgehalten haben - enjoy:

Die Pyramiden von Gizeh bei Kairo bis zu den Pyramiden im Sudan... Altertümer der Pharaonenzeit!

Ägypten... weit abseits der ausgetretenen Touristen-Pfade - Egypt... off the beaten tracks!

Faszination Ägypten - einmal im Leben die Pyramiden  und den Nil sehen, und... was noch bitte?

Africa mon Amour - wilde, aufregende Abenteuerreisen auf dem schwarzen Kontinent.