BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Der Schweidnitzer Keller in Breslau

Der Schweidnitzer Keller in Wrocław, Breslau, unter dem Rathaus, Europas ältestes Gasthaus.

Ein Höhepunkt jedes Besuchs in Wrocław. dem früheren Breslau, der Hauptstadt Niederschlesiens. 

Ein Besuch im Schweidnitzer Keller unter dem Breslauer Rathaus in Niederschlesien.

Trotz der schweren Zerstörungen im zweiten Weltkrieg ist Wrocław, das frühere Breslau, als Hauptstadt Niederschlesiens durch die herausragende Restaurierung wieder zu einem echten Juwel unter den Großstädten Mitteleuropas geworden.

Das bekannteste Gebäude der Stadt ist - natürlich - das Breslauer Rathaus, das im Laufe der Jahrhunderte unter Einbeziehung der unterschiedlichsten Baustile seine heutige Gestalt bekam.

Es liegt mitten auf dem Breslauer Marktplatz, dem 'Ring', der eigentlich ein Rechteck von 212 mal 175 Metern ist und von ehemaligen Patrizierhäusern verschiedenster Stilepochen gesäumt ist. 

Und unter dem Rathaus erstreckt sich... der Schweidnitzer Keller, der auf polnisch Piwnica Świdnicka heisst, und als eines der ältesten, wenn nicht als ältestes Gasthaus Europas gilt.

Der Schweidnitzer Keller ist natürlich nach der niederschlesischen Stadt Schweidnitz, dem heutigen Świdnica benannt worden. Die grösste Sehenswürdigkeit dieser bedeutenden Industriestadt mit ihren knapp 60.000 Einwohnern ist die riesige hölzerne Schweidnitzer Friedenskirche, die wir im Sommer 2019 besuchten und staunend besichtigten.

Fotos, Fotos, Fotos... unsere Bildergalerie vom Schweidnitzer Keller, dem Piwnica Świdnicka.

Ein alter Breslauer Spruch lautet 'Wer nicht im Schweidnitzer Keller war, ist nicht in Breslau gewesen'. Ok, das hatten wir gelesen und uns dann auch Richtung in Rathaus zu Fuss auf den Weg gemacht.

Der Weg vom angenehmen Hotel Tumski nahe der Dominsel war dank des mitgegebenen Stadtplans leicht zu finden und kurzweilig, die Auswahl an besuchenswerten, qualitativ lobenswerten, Restaurants rund um das Rathaus gross.

Nahezu 'automatisch' landeten wir später an beiden Abenden unseres Breslau-Aufenthaltes dann im Schweidnitzer Keller, den unsere ohne Blitz fotografierten Aufnahmen recht stimmungsvoll wieder geben.

Uns gefiel nicht nur die Atmosphäre in den unterschiedlich gestalteten Kellergewölben aussergewöhnlich gut, auch die Kellner agierten gekonnt und lässig bei angenehmer Hintergrund-Musik.

Sehr beeindruckend auch das geschickte Hantieren beim Eingiessen der lokalen Schnaps-Spezialität aus gläsernen Gewehren und die ausgezeichnete Qualität des ausgeschänkten Bieres!  

Wir bekamen übrigens im Schweidnitzer Keller schnell Kontakt zu netten polnischen Gästen am Nachbartisch und zu den fröhlichen Mitgliedern eines Gesangvereins aus dem Sauerland, der zu Benefiz-Konzerten in Schlesien - unter anderem in der Friedenskirche von Schweidnitz - unterwegs war und ebenfalls mit uns im Hotel Tumski direkt an der Oder übernachtete. So soll guter Urlaub wirklich sein!

Piwnica Świdnicka - die sehenswerte Keller-Gaststätte Schweidnitzer Keller mit seinem Tonnengewölbe und etlichen, im historischen Stil eingerichteten Räumen unter dem Rathaus von Wrocław, Breslau ist seit über 700 Jahren eine beliebte Einkehr - unsere besondere Empfehlung auch für Ihren Urlaub im Süden Polens!

Urlaub in Niederschlesien... von Wrocław, dem früheren Breslau, bis hin zum Riesengebirge.

Erleben Sie ergänzend auch unsere Reportage mit der höchst romantischen Bildergalerie

mit stimmungsvollen Fotos des Breslauer Rathauses, des weiten 'Rings' und der gesamten historischen Altstadt Breslaus an der Oder. 

Das Reiseland Polen - Urlaub und spannende Entdeckungen bei unseren östlichen Nachbarn.

Polenreisen... von der Ostseeküste bis zu den Bergen der Hohen Tatra, von der Oder bis Masuren.

Wrocław - Breslau, die 'Perle Schlesiens' ist eine aussergewöhnliche Schönheit in Polens Süden.