BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Das Owls Head Transportation Museum

Owls Head Transportation Museum - die Oldtimer-Sparte des herausragenden Museums

Antique Autos in Owls Head - Aufnahmen aus dem herausragenden Museum in Maine.

Owls Head heisst übersetzt Eulenkopf. Ein Felsen an der rauen Küste der Owls Head Halbinsel nahe Rockland in Midcoast Maine sieht - mit sehr viel Fantasie - einem Eulenkopf ähnlich, daher der Name.

Owls Head ist bekannt für die Light Station Owls Head, einem markanten Leuchtturm an der Atlantikküste, dem kleinen Flughafen Knox County Regional Airport und dem neben diesen liegenden Owls Head Transportation Museum.

Während der Vorbereitungen zu unserer jüngsten Nordamerika-Reise, die uns unter anderem durch die Neuengland-Staaten führen sollte, stiessen wir in einer Auflistung von Flugzeugmuseen auf dieses herliche Technikmuseum.

In Natura war es noch viel schöner und interessanter als auf der Website. So haben wir uns, die neugierige Kamera stets schussbereit, stundenlang in den grossen Hallen herum getrieben.

Unterstützt durch die ehrenamtlich dort tätigen Volunteers haben wir so manches bislang vorher noch nie gesehene Schmankerl aus dem Bereich historischer Automobile und aus den Anfangstagen der Luftfahrt entdecken und bewundern können.

Ein besonderes Highlight war die Ausfahrt mit einem gut erhaltenen Ford T-Modell des Baujahres 1915. Da konnten wir nicht widerstehen, in einem fast Hundertjährigen waren wir noch gefahren.

Neben einer grossen Show von amerikanischen Oldtimern aller Epochen, war die umfangreiche Sammlung von alten MG-Roadstern und -Coupés aus der Vorkriegszeit das Super-Highlight. ZumTeil wurden diese wertvollen Sportwagen in der eigenen Werkstatt liebevoll und penibel nach dem Vorbild restauriert.

Weil einmalig in der Konzentration und Zusammenstellung haben wir für die MGs noch eine eigene Bildergalerie erstellt.

Die Flugzeug-Veteranen des Museums, zum Teil noch flugfähig gehalten und manchmal auch noch für - teure - Rundflüge benutzt, stammen sämtlichst aus der Vorkriegszeit. Sehen Sie hierzu auch unsere gesonderte Bildergalerie aus der grossen Halle sowie aus dem artungshangar des Owls Head Transportation Museums:

Technik & Verkehr - authentische, lebensechte Technik-Fotos... fast wie zum Anfassen!

Unsere Fotos können Ihnen leider nur einen kleinen Vorgeschmack auf die erstklassigen Exponate des Owls Head Transportation Museums geben. Wenn es nicht auf der anderen Seite der 'Grossen Pfütze' liegen würde, wäre unser dringender Ratfür alle Technik-Freaks - 'Nichts wie hin!'.

Informieren Sie sich auch auf der Website des Museums - owlshead.org

New England... Connecticut - Massachussetts - Maine - New Hampshire ...at its best! 

Anregungen und Tipps zu den touristischen Zielen in Neuengland finden Sie im Reise-Bereich unter:

New England... Connecticut - Massachussetts - Maine - New Hampshire ...at its best! 

Visiting the 'Stars and Stripes' ...for lucky Holidays in the United States of America!

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

US-Oldtimer - historische Automobile aus den Vereinigten Staaten von Amerika.