BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Der Anhalter Güterbahnhof

Deutsches Technikmuseum Berlin - Dampfloks im früheren Anhalter Güterbahnhof

Der ehemalige Anhalter Güterbahnhof - integriert in das Technikmuseum Berlin.

Welches Technikmuseum hat schon das Glück, eigene Ringlokschuppen eines ehemaligen Güterbahnhofs sein Eigen zu nennen. Ja, ja, immer die Berliner!

Das riesige Deutsche Technikmuseum am Landwehrkanal in Berlin-Kreuzberg mit dem markant über der Fassade hängenden 'Rosinenbomber' hat eben auch eine klasse Eisenbahnabteilung. Und die... ist im ehemaligen Anhalter Güterbahnhof stilgerecht unter gebracht.

In den zwei historischen Ringlokschuppen sind eine ganze Reihe aussergewöhnlicher Exponate verschiedener Epochen des Eisenbahnwesens wunderschön platziert. Vom historischen Eisenbahngemälde über kleine Accesoires bis zu den richtig grossen Lokomotiven und Eisenbahn-Waggons früherer Zeiten.

Uns interessieren speziell Dampflokomotiven und so haben wir alle Grossexponate dieser glorreichen Eisenbahnepoche in unserer feinen Bildergalerie untergebracht.

Im einzelnen sehen sie in der Reihenfolge:

  • Borsig-Lok 'Beuth - Baujahr 1842 - Nachbau 1912
  • Österreichische Güterzuglok Nr. 680
  • Tenderlokomotive 'Kiel' - Baujahr 1872
  • Preussische T 0 - Hannover 1907 - Baujahr 1883
  • Preussische T 3 - Baujahr 1901
  • Preussische S 10 - Baujahr 1911
  • Württemb. T 2 - T 1005 - Baujahr 1899
  • Brigadelok - Heeresfeldbahn 1. Weltkrieg
  • Feldbahndampflok - Minas de Utrillas - Baujahr 1903
  • Feldbahndampflok Typ 'Riesa' - Baujahr 1949
  • Österreichische Bundesbahn 699.02 - Baujahr 1944
  • Schnellzuglok 01.10 Öl
  • Güterzuglok - Baureihe 50
  • Güterzuglok - Baureihe 52 - 'Kriegslok'
  • Garratt-Lok NGG 13 - Baujahr 1929 - Hanomag
  • Württembergische Zahnradlok - 97 504 - Baujahr 1925

Neben den aufgeführten Dampflokomotiven sind auch einige markante historische E- und Dieselloks zu sehen, gut in den beiden Ringlokschuppen auf den Gleisen aufgestellt und mit erklärenden Schildern versehen. Eine Fundgrube für jeden Eisenbahnfreund - das Deutsche Technikmuseum in Berlin!

Die Kontaktdaten mit Anschrift und Telefon-Nummer des Deutschen Technikmuseums:

Deutsches Technikmuseum - Trebbiner Str. 9, 10963 Berlin - Tel. 030-902540

Aktuelle Infos zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen bietet die Website… sdtb.de

Technikfreunde sehen auch unsere beiden Bildergalerien - die Oldtimer-Ausstellung, die im Ladeschuppen des ehemaligen Anhalter Bahnhofs untergebracht ist, sowie die Luftfahrt-Abteilung im 3. und 4. Stock des Musemsneubaus:

Technik & Verkehr - authentische, lebensechte Technik-Fotos... fast wie zum Anfassen! 

Bahnbetriebswerke, Dampf-Bahnhöfe, Werkstätten und Eisenbahnmuseen in Deutschland.