BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Die strategische Reserve der UdSSR


Eingemottete Dampflokomotiven bei Braniewo, dem früheren Braunsberg in Ostpreussen.

Die strategische Reserve der UdSSR - die Rauchkammer-Türen zeigen nach Westen!

An mehreren Stellen an der Westgrenze der ehemaligen UdSSR, dem berühmt berüchtigten Eisernen Vorhang, hatten die damaligen Machthaber zur Zeit des 'Kalten Krieges' eine 'Strategische Reserve' an Dampflokomotiven angelegt.
 
Diese bestand überwiegend aus Beuteloks, die der früheren Deutschen Reichsbahn im Russland-Feldzug des Zweiten Weltkrieges verloren gingen.

Diese Dampf-Lokomotiven wurden damals stets gepflegt und waren für den Ernstfall, also die Eroberung des westlichen Teils von Europa, schnell zum Einsatz zu bringen.
 
Deshalb standen die Loks der DR-Baureihen 50 und 52 auch schon auf den bei uns üblichen Normalspur-Gleisen mit der Rauchkammmer-Tür nach Westen ausgerichtet.
 
Foto-Dokumente einer weltpolitisch beklemmenden Zeit... die strategische Reserve der UdSSR.

Unsere kleine Bilder-Sequenz haben wir im Sommer 1994 nahe der Grenzstadt Braniewo ( ehemals Braunsberg ) im nördlichen Teil von Ostpreussen während der Rückfahrt aus Kaliningrad aus dem fahrenden Zug heraus bei strömenden Regen aufgenommen.

Die - qualitativ eher mäßigen - Fotos von ungefähr 30 eingemotteten Dampflokomotiven sind aufgrund ihres inzwischen sicherlich historischen Wertes hier eingestellt.

Russland-Impressionen - das grösste Land Europas in eindrucksvollen Bildergalerien.

Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen - erleben Sie auch die spannenden Reportagen mit exklusiven Fotoshows unserer touristischen Entdeckungen im Reiseland Russland:

Kaliningrad, das frühere Königsberg und ehemalige Hauptstadt von Ostpreussen & St. Petersburg, Weltstadt und architektonische Perle an der östlichen Ostsee.

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Nostalgische Dampfzugerlebnisse und Eisenbahn-Romantik... in ganz Europa!