Das Erfolgsmodell Volkswagen

Volkswagen - Europas bedeutendster Automobilkonzern auf dem langen Weg bis zur Weltspitze.

Der Weg vom KdF-Wagen über den VW-Käfer und den VW-Bulli zum weltgrößten Automobil-Konzern.

Volkswagen Käfer
1955, die erste Million ist erreicht – der Jubiläums-Käfer im Zeithaus der Autostadt, Wolfsburg

Vom KdF-Wagen über den VW-Käfer und den VW-Bulli zum weltgrößten Automobil-Konzern.

Ab 1934 entwickelte Prof. Ferdinand Porsche ein sogenanntes 'Volksauto' mit dem Konzept des späteren Volkswagen Käfers. Dieses Fahrzeug sollte in der 1938 gegründeten 'Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben' hergestellt werden.

Aufgrund des Kriegsausbruchs wurden im neu errichtenden Werk allerdings zuerst die Kübel- und Schwimmwagen für die Wehrmacht mit der Käfer-Technik hergestellt. 1945 begann dann tatsächlich in der in Wolfsburg umbenannten Stadt die Serien-Produktion des Käfers als 'Volkswagen'.

Unter Generaldirektor Heinrich Nordhoff - 1899 bis 1968 - wurde der Volkswagen Käfer später mit 21,5 Millionen gefertigten Exemplaren zum bis dato meistverkauften Automobil. Sein Credo:

'Den Wert eines Unternehmens machen nicht Gebäude und Maschinen und auch nicht seine Banknoten aus. Wertvoll an einem Unternehmen sind nur die Menschen, die dafür arbeiten, und der Geist, in dem sie es tun.'

Der Volkswagen-Konzern beschäftigt heute insgesamt über 656.000 Menschen und produziert an 44 Fertigungsstätten in Europa, Amerika, Asien und Afrika. Täglich werden rund 24.500 Volkswagen gebaut, die in mehr als 150 Staaten weltweit verkauft werden.

Durch das starke Engagement im Bereich der hochmodernen Elektro-Fahrzeuge ist der Volkswagen-Konzern auch für die Herausforderungen der Zukunft sehr gut aufgestellt.

VW Käfer Cabrio
Volkswagen Käfer Cabriolet in Zweifarb-Lackierung - VW-Typ 15 A, Baujahr 1949

Fotos, Fotos, Fotos von Volkswagen... in vierzehn brillanten Bildergalerien präsentiert!

Unser Volkswagen Themen-Bereich bietet einen guten Überblick über sämtliche Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns, die uns bislang vor die Linse unserer Kamera gekommen sind.

Der Schwerpunkt unserer einzelnen Reportagen und Fahrzeug-Präsentationen mit faszinierenden Bildergalerien liegt bei den legendären, historischen Fahrzeugen, die den riesigen Verkaufserfolg von weltweit marktgängigen Automobilen des Volkswagenkonzerns erst möglich machten.

Einen ersten Überblick verschafft Ihnen die folgende Übersicht... vom VW-Käfer bis heute:

 Von den Käfer-Prototypen der 1930er-Jahre bis zu den zukunftsweisenden, batterieelektrischen ID-Modellen. Es folgen die Einzelvorstellungen der bemerkenswertesten Volkswagen-Modelle:

Erleben Sie auch die Einzel-Präsentationen ganz besonderer Volkswagen-Oldtimer auf unserer Website 'Edle-Oldtimer.de' bzw. auf unserem Blog 'Edel-Oldies' der Plattform 'Motor-Talk': 

Der Weg vom KdF-Wagen über den VW-Käfer und VW-Bulli zum weltgrößten Automobil-Konzern.


VW T 1 - der erste Volkswagen-Bus ist auch als begehrter Oldtimer immer noch ein… Spassmobil

Volkswagen in der Autostadt Wolfsburg - das Volkswagen-Museum  - die Gläserne Manufaktur

In den nachfolgenden Beiträgen zeigen wir - soweit wir sie fotografieren durften - die hochmodernen Fertigungsanlagen heutiger Automobilproduktion und begeben uns auf eine benzingetränkte Zeitreise in die bemerkenswerte Vergangenheit des Volkswagenkonzerns und seine Fahrzeuge:

Spannende private Automuseen in Deutschland mit dem Schwerpunkt Volkswagen-Oldtimer:

Wir glauben, dass Sie mit unseren oben verlinkten Reportagen die Entwicklung des Volkswagen-Konzerns und seiner Fahrzeuge recht ordentlich nachvollziehen können.

So dürften wir unserem Anspruch einer echt spannenden Fotoübersicht der Volkswagen-Produkte und deren Fertigungsstätten aller Automobil-Epochen von 1938 bis heute mittlerweile schon recht gut nahe gekommen sein. 

Gläserne Manufaktur
Die Gläserne Manufaktur, das Volkswagenwerk mitten im Zentrum Dresdens

Schon seit Jahren führen historische Volkswagen-Modelle die deutsche Oldtimer-Statistik an.

Wie jedes Jahr nehmen die Branchen-Verbände der Automobilindustrie VDA, ZDK und VDIK mithilfe des Kfz-Bundesamtes in Flensburg auch für 2020 eine Bestandsaufnahme sämtlicher Oldtimer-Fahrzeuge vor. 

Gemäss der Studie der Beratungsagentur BBE Automotive wird diese, wieder vom beliebtesten und liebenswertesten Fahrzeug der deutschen Nachkriegsgeschichte, dem Volkswagen Käfer mit rund 53.000 Exemplaren, angeführt. 

Gefolgt wird der Käfer von 41.000 älteren Modellen des VW Golf sowie den Volkswagen Oldtimer-Bullis mit 37.000 Transportern und Kleinbussen. Wenn das kein Beweis für die Zuverlässigkeit der Volkswagen ist!

Als 'Eyecatcher' der Volkswagen-Startseite für unsere ausführlichen Beiträge mit den faszinierenden Bildergalerien über sämtliche Volkswagen-Modelle zeigen wir von oben nach unten:

Den Jubiläums-Käfer von 1955, als die erste Million dieses Ausnahme-Fahrzeugs produziert war - Volkswagen Käfer Cabriolet, W-Typ 15 A, Baujahr 1949 - einen VW-Bus der ersten Generation, T 1 genannt - die Gläserne Manufaktur in Dresden - das Elektrofahrzeug Volkswagen ID 3.

Volkswagen ID 3
Der vollelektrische Volkswagen ID 3 ist seit dem Herbst 2020 auf dem Markt

 Edle Oldtimer - Klassische Automobile auf Globetrotter-Fotos.de... vom heissgeliebten Trabi bis zum hochherrschaftlichen Rolls Royce längst vergangener Epochen.

Oldtimer... großartige Marken mit dem unvergleichlichen Nimbus lebendiger Automobil-Historie!

Classic Cars & Bikes - edle klassische Automobile und Motorräder aller Hersteller und Epochen.