BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Die Conway Scenic Railroad

Die Conway Scenic Railroad - North Conway in den White Mountains von New Hampshire.

Das Eisenbahn-Museum am über 140 Jahre alten, schmucken Bahnhof von North Conway.

Der kleine, aber reizvolle Ort North Conway ist sozusagen das Tor zu den White Mountains, den berühmten Weissen Bergen von New Hampshire in Neuengland im Osten der USA.

So war es auch für uns der erste Ort in dieser lieblichen Bergregion, als wir an der Atlantikküste des Bundesstaates Maine starteten, um die historischen Eisenbahnen von New Hampshire zu besuchen.

Das romantisch-nostalgische Bahnhofsgebäude von North Conway mit seinem grossen Vorplatz, aufgenommen in das National Register of Historic Places der Vereinigten Staaten, fällt in dem kleinen Ort sofort ins Auge.

Hier ist die normalspurige Conway Scenic Railroad als Museumseisenbahn zu Hause. Darüber hinaus ist im früheren Depot mit Rundschuppen und Drehscheibe ein wunderschönes Freiluft-Eisenbahnmuseum eingerichtet.

Unsere Bildergalerie beginnt mit Aufnahmen des historischen Touristenzuges, der gerade im Bahnhof von North Conway einläuft, um - nach einem Halt - durch das romantische Tal des Saco Rivers weiter zu fahren. 

Seitdem die langjährig eingesetzte Dampflokomotive No. 7470 aus dem Jahre 1921 nicht mehr betriebsfähig ist, werden die Züge von der ebenfalls historischen Diesel-Lok No. 573 gezogen.

Auch sehr schön, aber eben nicht mehr ganz so romantisch wie unter vollem Dampf 'with all the Bells & Whistles!'

Der Museumszug besteht übrigens aus nostalgischen Sitzwagen, Aussichtswagen sowie plüschigen Pullman-Salonwagen aus dem Jahre 1898. 

Im Anschluss danach widmen wir uns der Besichtigung der Exponate an der alten Drehscheibe vor dem Rundschuppen und den ausgestellten Dampflokomotiven, sehen weitere alte Reisezug-Wagen und eine feine Sammlung sogenannter Cabooses ( Zugführer-Wagen ). Enjoy! 

Die Conway Scenic Railroad in den White Mountains - damals war's, etwas Historie!

North Conway wurde 1872 von einer Linie der Portsmouth, Great Falls & Conway Railroad erreicht, das prachtvolle Empfangs-Gebäude des Bahnhofs dann 1874 fertig gestellt.

Schon im 19. Jahrhundert zogen viele amerikanische Künstler in die White Mountains von New Hampshire und ab den 1930er Jahren prosperierte dann auch der Ausflugs- und Wintersport-Verkehr.

Im Dezember 1961 endete, wie vielerorts, der Passagierverkehr, der zu dieser Zeit bei der Boston and Maine Railroad lag, und im Oktober 1972 wurde der Güterverkehr endgültig eingestellt.

Aber dann kam wieder leben 'in die Bude', denn im August 1974 nahm die Conway Scenic Railroad ihren Betrieb zwischen North Conway und Conway auf.

Die romantische Erlebnis-Fahrt beginnt am Bahnhof von North Conway und verläuft durch das gebirgige Mount-Washington-Tal und die White Mountains von New Hampshire, weitere Informationen bietet die Website - Conway Scenic Railroad.

Unsere Bildergalerien von weiteren Museums-Eisenbahnen in den White Mountains. 

Die White Mountains sind ein kleines Paradies für Eisenbahn-Freunde, so besuchten wir auch diese beiden, zum Teil mit Dampflokomotiven betriebenen, Museums-Eisenbahnen:

Volldampf, Feuer, Wasser, Kohle... Historical Railroads in the USA – Steam for the Steam Buffs and a smile for you!

Die White Mountains - Impressionen aus New Hampshire, the Granite State.

North Conway besitzt eine sehr gute touristische Infrastruktur mit vielen Geschäften und etlichen Motels, dazu lockt das riesige Settlers' Green Outlet Village mit steuerfreien Angeboten viele Besucher aus den Vereinigten Staaten und dem nahen Kanada an.

Wir bekamen allerdings nur mit Mühe und Not ein Motelzimmer. Ohne es vorher zu wissen, waren wir in die Laconia Bike Week geraten, während der einmal im Jahr mindestens 200.000 Motorrad-Freaks die White Mountains unsicher machen.

Erleben Sie ergänzend auch unsere ergänzende Bildergalerie:

Die White Mountains von New Hampshire sind ein beliebtes touristisches Ziel der Amerikaner, wobei im Sommer vorwiegend Wanderer und Naturfreunde und im Winter die Skiläufer in diese reizvolle bergige Region mit zahlreichen touristischen Attraktionen kommen. 

Uns haben die bewaldeten Höhen der White Mountains sehr an den heimischen Harz erinnert.

Allerdings in einer anderen Dimension, denn der alles überragende Mount Washington ist etwa doppelt so hoch, wie der 1.142 m hohe Brocken.

New England... Connecticut - Massachussetts - Maine - New Hampshire ...at its best! 

Anregungen und Tipps zu weiteren touristischen Zielen in Neuengland finden Sie im Reise-Bereich unter:

New England - Neuengland ...feine Impressionen aus den Ferien-Staaten im Nordosten der USA.

Visiting the 'Stars and Stripes' ...for lucky Holidays in the United States of America!

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Volldampf in den USA und Kanada - historische Eisenbahnen in Nordamerika aufgespürt.