BEACHTE! Diese Seite benutzt "Cookies" und weitere Werkzeuge, die bei Ihnen gespeichert werden könnten.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

Verstanden

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind genannten „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Die 'Unberührten' - Collection Schlumpf

Die 'Unberührten' Oltimer aus der berühmten Collection Schlumpf im Elsass.

Die 'Unberührten' der Collection Schlumpf auf der Bremen Classic Motorshow.

Wertvolle Klassik-Oldtimer im unveränderten Zustand Ihres Auffindens.

Die Cité de l'Automobile in Mulhouse im französischen Elsass ist mit etwa 400 bestens restaurierten Oldtimern und weiteren 150 noch aufzuarbeitenden Automobilen aus der Pionierzeit das grösste Automobilmuseum der Welt. 

Das französische Museé National Museum beinhaltet auch die berühmte Collection Schlumpf, die die einst grössten Textilunternehmer des Elsass zusammen getragen hatten.

Diese Automobil-Sammlung gehört wohl mit zum Grossartigsten, was in Sachen historischem Automobil bislang auf unserem Erdball zusammengetragen worden ist.

Die 'Unberührten' der Collection Schlumpf auf der Bremen Classic Motorshow.

Schon einige Jahre, bevor wir die Gelegenheit bekamen, die Cité de l'Automobile in Mulhouse zu besuchen, um dort ausführlich zu fotografieren, lernten wir im Rahmen der Bremen Classic Motorshow im Februar 2012 auf einer Sonder-Ausstellungsfläche schon einmal zehn 'Unberührte' der berühmten Collection Schlumpf kennen.

Bei den ‚Unberührtgen‘ handelt es sich um berühmte Fahrzeuge europäischer Auto-Hersteller der der 1920er- und 1930er Jahre, die unrestauriert – also so, wie sie aufgefunden wurden.

Ohne Zweifel ist mit diesen zehn Exponaten die Haute Volaute der damaligen europäischen Automobil-Industrie bestens repräsentiert.

Folgende zehn, in alphabetischer Ordnung sortierte Edel-Oldtimer waren an prominenter Stelle auf der Bremen Classic Motorshow auf großzügigem Raum aufgestellt und – wie man auf den Fotos auch erkennen kann – ständig von Besuchern umlagert.

Erleben Sie in unserer obigen Bildergalerie folgende Oldie-Klassiker:

  • Austro-Daimler ADR 6 Limousine - Baujahr 1931
  • Bugatti Typ 57 Cabriolet - Baujahr 1937
  • De Dion Bouton Typ DX Torpedo - Baujahr 1913
  • Hotchkiss AM 2 - Baujahr 1927
  • Maybach DS 7 Limousine - Baujahr 1927
  • PL (Panhard & Levassor) N 29 - Baujahr 1925
  • Ravel 9/12 HP Saloon - Baujahr1925
  • Rolls Royce Phantom III Limousine - Baujahr 1939
  • Talbot ( London ) Type 95 Sedan - Baujahr 1930
  • Voisin C 7 Coach- Baujahr 1928

Obwohl der Erhaltungszustand der einzelnen Oldtimer auf unseren Fotos als gar nicht so übel erscheint, liegt über der getroffenen Auswahl für diese Wanderausstellung irgendwie auch der milde Hauch eines morbiden Charmes.

Vielleicht liegt es daran, dass der Betrachter eigentlich perfekt restaurierte Exemplare dieser edlen Oldtimer erwartet und dann aber eben auch die Gebrauchsspuren offensichtlich werden und deutlich zu sehen sind.

Natürlich handelt es sich bei den gezeigten Fahrzeugen auch nur eine winzige Auswahl aus der riesigen Collection Schlumpf, die die frühen Automobil-Epochen von der Pionierzeit bis etwa zu den 1940er Jahren abdeckt.

Das Musée National mit der Collection Schlumpf... die Cité de l’Automobile in Mulhouse.

Obwohl Mulhouse im französischen Elsass mit einem grossen Werk der PSA-Gruppe ( Citroen und Peugeot ) sowie dem Nationalen französischen Automobilmuseum, der Cité de l’Automobile eine regelrechte 'Autostadt' zu sein scheint, hatten wir vor etlichen Jahren erst einmal das Museum der Französischen Staatsbahnen SNCF, die Cité du Train besichtigen können.

Für einen Besuch der nicht weit entfernten Cité de L'Automobile reichte damals leider  die Zeit nicht. Glücklicherweise konnten wir diesen Besuch im Frühjahr 2018 endlich nachholen.

Erleben Sie also auch unsere Reportage mit faszinierender Bildergalerie: 

Die weltweit grösste Automobilsammlung, die berühmte Sammlung der Gebrüder Schlumpf, mit über 400 wunderschönen Oldtimern.

Aus Platzgründen haben wir unsere Aufnahmen der von den Brudern Schlumpf gesammelten Bugattis ausgelagert. Von den insgesamten 123 im Museum präsentierten, raren Bugattis, haben wir immerhin Aufnahmen von mehr als sechzig erstklassig restaurierten Fahrzeugen im Display. Enjoy:

Bugatti Oldtimer - Rennwagen, Sortwagen, Roadster, Coupés und schnelle Limousinen.

Frankreichs edle Oldtimer - legendäre, klassische Automobile französischer Hersteller.

Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

Aufregende Oldtimer-Träume in Lack und Chrom ...Auto-Veteranen hautnah!

Historische Automobile - wirkungsvoll präsentiert in Auto- und Technikmuseen.